Supergesunder Smoothie Bowl
  • InfoLaktosefrei, Vegan
Portionen Vorbereitung
2Portionen 15Minuten
Wartezeit
1Stunde
Portionen Vorbereitung
2Portionen 15Minuten
Wartezeit
1Stunde
Zutaten
Smoothie
  • 100g Himbeeren, TK, z.B. von Alnatura
  • 160g Mandelmilch, ungesüßt
  • 100g Banane, angefroren
Topping
  • 1Stk. Blutorange, alt. Orange
  • 1Stk. Kiwi
  • 1Stk. Apfel, alt. Birne
  • 4EL Crunchy Müsli, z.B. von Alnatura
  • 2EL Kokos-Chips, z.B. von Alnatura
  • 1EL Chia-Samen, z.B. von Alnatura
  • Nüsse, Kerne, Samen
Anleitungen
  1. Die Banane in Scheiben schneiden, lose in einen Gefrierbeutel geben und für ca. 1 Stunde ins Eisfach geben. Je nachdem wie kalt euer Gefrierschrank ist, dauert es unterschiedlich lange, bis die Banane die richtige Konsistenz hat. Sie sollte merklich härter geworden sein, aber nicht komplett durchgefroren. Denn dann bräuchtet ihr auf jeden Fall einen guten Mixer. Mit angefrorener Banane kommt ein guter Stabmixer auch zurecht.
  2. Alle Zutaten für den Smoothie in ein schmales, hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren, bis er eine cremige Konsistenz hat. Oder alles in einen Standmixer geben, was entsprechend schneller geht.
  3. Den Smoothie auf zwei Schüsselchen oder Suppenteller aufteilen. Das Obst für das Topping ggf. schälen und kleinschneiden. Die Smoothies mit dem Obst und den anderen Topping-Zutaten bestreuen, belegen, verzieren – ganz so, wie du Zeit und Lust hast. Sofort genießen.
Rezept Hinweise

Topping könnte sein z.B. Leinsamen, Kürbiskerne, Mandeln, Cashews, Sonnenblumenkerne, …