Popcorn-Granola
  • InfoLaktosefrei, Vegan
Portionen Vorbereitung
6Portionen 20Minuten
Kochzeit
45Minuten
Portionen Vorbereitung
6Portionen 20Minuten
Kochzeit
45Minuten
Zutaten
  • 100g Popcorn-Mais
  • 100g Haferflocken, grob
  • 50g Pekannüsse
  • 50g Kürbiskerne
  • 50g Mandeln, gehackt
  • 20g Chia-Samen
  • 20g Kokos-Chips
  • 1TL Zimt
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 2EL Kokosöl
  • 200ml Ahornsirup
Anleitungen
  1. 1 EL Kokosöl in einem großen Topf schmelzen, den Popcorn-Mais hinzugeben und den Topf schließen. Sobald der Mais anfängt zu platzen, den Herd abschalten und den Topf ab und zu schütteln, damit alle Körner platzen. Sobald es aufhört zu knallen, den Topf vom Herd nehmen und das Popcorn in eine große Schüssel geben. Dabei nicht geplatzte Körner aussortieren, da die beim Draufbeißen schmerzhaft sein können 🙂
  2. Den Ofen auf 150°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das übrige Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen und dann vom Herd nehmen. Den Ahornsirup und die Vanilleextrakt hinzufügen und alles verrühren.
  3. Die restlichen Zutaten zum Popcorn geben. Dann die Ahornsirup-Öl-Mischung darüber gießen und alles solange vermischen, bis alle trockenen Zutaten von Ahornsirup benetzt sind. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.
  4. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen, bis das Granola goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen. Entweder sofort mit einer Milch nach Wahl, z.B. Mandelmilch, genießen oder in einem luftdichten Behältnis aufbewahren.
Rezept Hinweise

Kann auch mit anderen Nüssen, Kernen und Samen zubereitet werden.