Gefüllte Süßkartoffel mit veganer Sour Creme
  • InfoGlutenfrei, Laktosefrei, Vegan
Portionen Vorbereitung
3Portionen 15Minuten
Kochzeit
45Minuten
Portionen Vorbereitung
3Portionen 15Minuten
Kochzeit
45Minuten
Zutaten
Süßkartoffeln & Füllung
  • 3Stk. Süßkartoffeln
  • 0,5Stk. Salatgurke
  • 2Stk. Tomaten
  • 1Dose/n Mais, klein
  • 1Dose/n Kidneybohnen, klein
  • 1Stk. Avocado
  • 0,5Stk. Limette
  • 3EL Olivenöl
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Koriander, frisch
Vegane Sour Creme
  • 130g Cashews, 4 – 12 Stunden eingeweicht
  • 80ml Wasser
  • 1Handvoll Eiswürfel
  • 0,5Stk. Limette
  • 0,5EL Apfelessig
  • Salz
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Süßkartoffeln unter Wasser abbürsten und dann längs halbieren. Die Schnittflächen mit Olivenöl bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 – 45 Minuten backen, bis sie weich sind.
  2. Währenddessen für die Sour Creme alle Zutaten in einen kräftigen Mixer geben, der auch die Eiswürfel klein bekommt. Zunächst mit 2 Prisen Salz würzen. Alle Zutaten ca. 2 Minuten im Mixer zu einer glatten Creme verarbeiten lassen. Sollte die Creme zu dickflüssig sein, noch ein bisschen Wasser untermixen. Ggf. mit etwas mehr Salz abschmecken. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
  3. Nun Gurke und Tomaten in Würfel schneiden. Mais und Bohnen abtropfen lassen. Alles zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Saft einer halben Limette und 1 EL Olivenöl anmachen. Mit Salz und Cayennepfeffer nach Belieben abschmecken. Den Koriander waschen und Blättchen von den Stielen zupfen. Die Avocado nach Belieben in Fächer oder Würfel schneiden.
  4. Sind die Süßkartoffeln weich gebacken, jeweils zwei Hälften auf einen Teller geben. Nun mit einer Gabel das Fleisch der Süßkartoffeln etwas “zerkratzen” und zu den Rändern drücken, so dass in der Mitte Platz für die Füllung entsteht. Nun den Salat einfüllen, die Avocado dazugeben, alles mit Sour Creme beträufeln und den Koriander darüber streuen.
Rezept Hinweise

Das Rezept für die vegane Sour Creme ist von der lieben Steffi aka kochtrotz adaptiert.